Frangelico Haselnusslikör: Yes, we are nuts!
Frangelico

Yes, we are nuts!

Warum sollte man seinen eigenen Weg gehen, wenn man ihn auch tanzen kann? Das mag vielleicht abgedreht sein. Aber ist es nicht viel verrückter, nie etwas Verrücktes getan zu haben? Sich immer an alles zu halten, das „normal“ ist? Frangelico kennt nur eine Regel: das Leben feiern und sich dabei nicht allzu ernst nehmen. Eben einfach nuts. Willkommen im Club.

Lieber Plattenbau als Reihenhaus.

Lieber Plattenbau als Reihenhaus.

Lieber Plattenbau als Reihenhaus.

Stösschen Schwestern

Episode 1: Schöne Schnuten.

Warum klingt ein Duckface wie ein Hahn beim Morgengruß? Wie viele Omis kann ein Selfie-Stick (aus)halten? Fragen, die wir uns nie gestellt haben, deren Antworten aber umso lustiger sind.

Episode 2

Stösschen Schwestern

Episode 2: Kaffeekränzchen der Zukunft.

Heute braucht es anspruchsvolle Techniken, um Unterhaltung zu schaffen. Für den richtigen Spaßfaktor sorgen aber nicht die lustigen Gadgets, die von unseren Damen auf die Probe gestellt werden, sondern sie selbst. Torte gegen Technik, los geht’s!

Episode 1
Episode 3

Stösschen Schwestern

Episode 3: Omi trifft Brudi.

„Diss mich nicht Diggi, du bist doch mein Brudi.“ Zitat Ende. Wenn unsere drei Damen neudeutschen Slang reden, kann das schnell mal zum Kauderwelsch werden. Doch egal, welche Sprache man spricht: lustig ist es.

Episode 2

Die Frangelico Story.

HASELNUSS MIT SCHUSS

Frangelico kommt mit 20 Umdrehungen straight outta Piemont. Genau so wie die wichtigste Zutat: die besondere Haselnuss „Tonda Gentile“. Sie ist die feinste und gilt als die größte und prallste Haselnuss von allen. Geröstet, destilliert und nach einem geheimen Rezept mit weniger geheimen Zutaten wie Kakao, Kaffee und Vanille zubereitet – hazelicious!

Limette & Haselnüsse

KURZ UND KNACKIG

„Sieht das nicht aus wie...?“ – ja, ganz genau: ein Mönch! Denn seinen Namen hat Frangelico – so die Legende – dem Bruder Angelico (ital.: „fratello angelico“) zu verdanken. Einem der christlichen Mönche aus der norditalienischen Provinz Piemont. Die Mönche aus dem Piemont waren bekannt für ihre Kreationen von feinen Speisen und Getränken und insbesondere für die Kunst des Destillierens.
Fra’ Angelico soll bereits im 18. Jahrhundert den Grundstein für unseren Frangelico gelegt haben, indem er ihn erstmals aus den wertvollen Haselnüssen „Tonda Gentile“ herstellte. In Gedenken hieran und für die Unverkennbarkeit bekommt jede Flasche standesgemäß eine Kordel um die Hüfte. Legendär.

Wochenende – lecko mio!

Nusskalation in der Stadt am Rhyme: Lokalrunde Köln mit MEGALOH.

Frangelico war live.

MEGALOH lässt bei der Lokalrunde Köln jede Menge Beats und Frangelico regnen: Im Live-Stream ab 0.30 Uhr.

Eine Flutwelle aus fetten Beats und Haselnusslikör rollt auf Köln zu: Lokalrunde mit Megaloh am Samstag im Reineke Fuchs, Club Subway, GLORIA THEATER und Veedel Club.

OPM // Original Peoples Mind X Frangelico „Partners in Crime“-Release Party mit PSAIKO.DINO heute bei uns im Live-Stream ab 18.15 Uhr.

Alles kann, mit Nuss: Franglico-Granny Helga rasiert zusammen mit SSIO die Lokalrunde München.

Wenn jemand beim Einschenken Frangelico verschüttet.

JETZT MITMACHEN – Ihr wollt so viel Spaß wie Oma Helga bei der letzten Lokalrunde? Dann seid am 18.3. in Köln mit Megaloh dabei. Beantwortet einfach folgende Frage: Wo fand die letzte Lokalrunde statt? Infos: www.lokalrunde.club Teilnahmebedingungen: http://bit.ly/2mFXoeh

Hände in die Luft – aber lässig! Oma Helga beim Strickjacken-Turn Up auf der Lokalrunde in München. Nächster Stopp: Köln am 18. März. Danke an: Crux, Downtown Flash, Lucky Who & Nachtbad. Wir freuen uns auf: Reineke Fuchs, Club Subway, GLORIA THEATER & Veedel Club.

Frangelico war live.

Pustet den Staub aus euren Shotgläsern, heute ist Lokalrunde in München und SSIO und Frangelico geben einen aus. Wir streamen live aus dem Nachtbad ab 0:30 Uhr.

Fette Boxen, lange Tresen, krasses Licht: Oma Helga und DJ Pretty Boy gehen nuts im Tempel des Turn Ups.

Lokalrunde München am Freitag mit SSIO im Crux, Downtown Flash, Lucky Who und Nachtbad.

Weekend´s Calling – nicht ohne meinen Frangelico!

SSIO bringt am 24.02. in München bei der Frangelico Lokalrunde die Nüsse zum Knacken. Und wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze - kommentiert einfach folgende Frage: Was ist eure Lieblings-Nuss? Alle Infos unter www.lokalrunde.club und beim Crux, Downtown Flash, Lucky Who & Nachtbad. Teilnahmebedingungen: http://bit.ly/2l8BVr3

Time to go nuts!

Was Nuss, das Nuss.

Monday is Funday? Yes, denn Frangelico verlost 2x2 Tickets für Afrob live on stage am 11.02. in Berlin. Kommentiert einfach, wer euer +1 sein soll und seid mit etwas Glück dabei. Teilnahmebedingungen: http://bit.ly/2lfeHyq

Den Pegel auch mal niedrig halten – enjoy responsibly!

Ein Herz für Partygänger.

Pump it up – Lokalrunde München in 4 Wochen.

Afrobs "Mutterschiff" landet am 25.2. im Mojo Club Hamburg – wir verlosen 2x2 Tickets. Kommentiert mit eurem Lieblings-Song von Afrob und seid mit etwas Glück dabei! Teilnahmebedingungen: https://aktionen.campari.de/media/pdf/Teilnahmebedingungen_Afrob_Hamburg.pdf

Die nächste Runde geht um mich!

Schon probiert?

Ganz kurz und gut - als Shot

On the rocks kann jeder. Was richtig Gutes schmeckt auch pur gut. Und lässt dir nicht gleich die Gesichtszüge entgleisen.

  • 2 cl Frangelico (eiskalt)
  • 1 Limettenschnitz

Von allem das Beste.

Long time no ‚MMMH…“ – als Longdrink

So lecker kommen sie nicht mehr zusammen: die Zutaten für ein noch längeres Frangelico-Vergnügen.

  • 6 cl Frangelico
  • Saft von 2 Limettenvierteln
  • Eiswürfel
  • Limettenscheiben
Are you nuts? Und auch über 18? Ja. Versprochen. Leider nicht.
Frangelico übernimmt Verantwortung
Vielen Dank, dass du uns ehrlich dein Alter nennst. Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst und setzen uns darüber hinaus für den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol ein. Deswegen möchten wir sicherstellen, dass die Besucher unserer Website volljährig sind. Dafür hast du sicherlich Verständnis.

Enjoy responsibly.